Herzlich Willkommen in der Welt des calligraphy cut –
schön, dass Du dabei bist!

Und so geht es nun weiter:
Wir liefern die StarterBox(en) in Deinen Salon.
Darin ist alles enthalten, was Du zum Erlernen des calligraphy cuts benötigt.
Darunter ist auch der Zugang zur Digital Academy. Darin findet Deine ganze Ausbildung statt.
Du kannst zuhause übern, oder im Salon und das alles zu jeder Uhrzeit. Alles ganz wie es Dir beliebt.

Unsere Mentoren sind stets an Deiner Seite:
Dabei stellen wir Dir von den ersten Schritten bis zur Zertifizierung unsere besten caligraphy cut Coaches (Mentoren) zur Seite.
Unsere Mentoren sind Steffi, Nils und Anna. Sie werden Dich in wöchentlichen Zoom Meetings an die Hand nehmen, wenn Du möchtest.
Diese Meetings sind nicht verpflichtend, aber absolut empfehlenswert, damit sich gar nicht erst Fehler im Umgang mit dem Calligraphen einschleichen können.

Dein Mentor meldet sich in Kürze bei Dir.

bild1

Zertifizierung
Am Ende Deiner Ausbildung zum BlackStar calligraphy cut Stylisten steht Deine Zertifizierung.
Darin wirst Du 3 von 5 Looks, die Du in Deiner Ausbildung gelernt hast unter Aufsicht Deiner Mentoren schneiden.
Mit der erfolgreichen Zertifizierung bekommst Du ein Zertifikat und bist dann ganz offiziell Teil der calligraphy cut Familie.

Ab diesem Moment darfst Du Deine Kunden mit Deinen neuen Fähigkeiten begeistern.
Für jeden calligraphy cut solltst Du von nun an einen Aufpreis von 15 Euro berechnen.

Übung macht den Meister
Keine Ausbildung am Übungskopf kann ersetzen, was Du in der Praxis am Stuhl erleben wirst.
Darum ist nun vor allem Dein persönliches Engagement gefragt. Überzeuge Deine Kunden von den Vorteilen des calligraphy cut und Du wirst in die Gesichter vieler begeisterter Kunden schauen. Mit der Zeit bekommst Du immer mehr Routine und sobald Du 30% Deiner Schnitte mit dem Calligraphen machst, hast ist der Schritt zum Vollblut calligraphy cut Stylisten nicht mehr weit. Viele calligraphy cut Stylisten entscheiden sich eines Tages dafür nur noch mit dem Calligraphen zu schneiden.

Weitere Karriereschritte
Wenn Du Lust hast, kannst Du nach ca. 100 Schnitten den nächsten Schritt auf der calligraphy cut Karriereleiter erklimmen.
Die Ausbildung zum SilverStar Stylist erfolgt genau wie die Ausbildung, die Du nun durchlaufen wirst.
Wenn Du die höchsten Weihen in der Welt des calligraphy cut erreichen willst, kannst Du Dich anschließend zum GoldStar Stylisten ausbilden lassen.
Aber dazu erfährst Du auch in der Academy und von Deinen Mentoren. Einen Schritt nach dem anderen.

Jetzt wünschen wir Dir erstmal viel Spaß mit Deiner StarterBox!

bild-2